10 Atemzüge für Frieden

Sei bereit, für eine kurze Weile aus dem Alltagsgeschehen auszusteigen.

Mache Dir bewußt, dass Du selbst genau wie alles andere Lebendige um Dich herum ein Geschöpf Gottes/ der Liebe/ des Lebens/ der großen allumfassenden Weisheit bist.

Du bist Energie! Sei gewahr! Du hast die Freiheit, die Weisheit, die Liebe und die Macht, Deinen kleinen oder großen Teil bewusst beizutragen zum friedlichen Verlauf der Ereignisse, in die Du gerade involviert bist.

Spüre die Erde, auf der Du stehst, sitzt oder liegst.

Atme 10 tiefe Atemzüge tief bis in den Bauch oder sogar in Deiner Vorstellung bis in Deine Füße.

In dieser Zeit erfrischen sich all Deine Zellen. Fühle, wie Dein Kopf ganz frei wird, wie sich Dein Herz entspannt und Dein Geist weit und Dein Gesicht weich wird.

Fokussiere Dich auf “Frieden”, “Gewaltlosigkeit”, “Mitgefühl”.

Versuche, zu vertrauen. Bleibe ruhig und achtsam.

Denke, sprich und handle im Gewahrsein des Friedens und der Freundlichkeit in Dir auf dass sich beides auch um Dich herum ausbreite.

Danke!