Kraft- und Besinnungswochenende

Kraft- und Besinnungswochenende

26. bis 28. Juni 2020 in der Akademie der Kulturellen Bildung, Remscheid

Der Fluss des Lebens – die fünf Wandlungsphasen

Ein Wochenende ganz für Dich!

Fluss des Lebens

An diesem Wochenende reisen wir mit vielfältiger Bewegung, Bewusstseinsübungen und Leichtigkeit durch den Fluss des Lebens und entdecken die verschiedenen Qualitäten der Fünf Elemente (TCM).

Beginnend im Osten, in der Kindheit nähern wir uns dem Element Holz mit seinem unbedingten Lebens- und Wachstumswillen.

Darauf folgt der Süden mit dem Feuerelement, seiner Auseinandersetzung mit inneren und äußeren Grenzen, seiner Begeisterung und Lebenslust.

Im Westen, wo sich die Reife des Metallelementes mit klarer Unterscheidungskraft entwickeln möchte, braucht es die Integration der Schattenthemen.

Im Norden hat der/die wahre Erwachsene die Chance, seine/ihre echte durch Erfahrung und Reflexion gewonnene Autorität zum Wohle der Gemeinschaft einzubringen, sofern er/sie sich auch dem Wasserelement mit seiner regenerierenden Qualität hingibt und (noch) nicht verknöchert.

All diese Energiequalitäten werden harmonisiert und ausgeglichen durch das fünfte Element, die Erde. Sie sorgt dafür, dass wir immer wieder in unsere Mitte zurückkehren, den Halt durch das Mütterliche, uns Nährende/das Yin sowie den Ansporn zur Entwicklung zu unserem höchsten Potential durch die göttliche Vaterkraft, das Geistige/das Yang wahrnehmen und in Dankbarkeit für unser Leben nutzen.

Mit sportlichen und entspannenden, lustigen und ernsten Übungseinheiten für Körper, Geist und Seele (z.B. Tanz, Herz-Kreislauf-Training, Qigong, Meditation, Singen, Massage) erfährst du die vielfältigen Zusammenhänge der Fünf Elemente und des schamanischen Medizinrades.

Wir nutzen sowohl den schönen Tagungsraum der Akademie für kulturelle Bildung als auch die traumhafte Umgebung (Wald, Wiese, Wupper).

Ein Wochenende zum Genießen, Sich-bewusster-Werden und erholsamen Abtauchen in Deinen Lebensfluss!

Dieses Wochenende eignet sich auch sehr gut, um mit einem nahestehenden Menschen einmal wieder eine intensive gemeinsame Zeit zu verbringen, bei der es keine Alltagsverpflichtungen gibt und jeder ganz für sich in seinen Lebensfluss eintauchen und sich an all seine vielleicht in den Hintergrund gerückten Seiten und Saiten erinnern kann. Zugleich erlebt man einander mal wieder so, wie als man sich noch nicht kannte! Das ist eine wunderbare Verjüngungskur für die Beziehung.

Ich bin als Sozialpädagogin, Taiji- und Qigonglehrerin und –Ausbilderin sowie TAO Trainerin seit Jahrzehnten mit Einzel- und Gruppenarbeit im Bereich Körper-, Energie- und psychosomatischer Heilarbeit betraut. Seit 2016 beschäftige ich mich intensiver mit der schamanischen Heilarbeit und befinde mich außerdem in der Ausbildung zur Heilpraktikerin.

Mein Anliegen ist es, jede/n einzelne/n Teilnehmer/in auf ihrem/seinem persönlichen Weg zu umfassender Gesundheit und Wohlbefinden durch meine Angebote anzuregen und zu unterstützen.

Gruppenarbeit liebe ich, weil es eine Menge guter Energie gibt, gegenseitiges Mitgefühl, jede/r Einzelne etwas mehr Freiraum und natürlich auch Inspiration durch andere erhält und mir das einfach sehr viel Spaß macht!

Organisation:

Datum:            26. bis 28. Juni 2020

Dauer:              Beginn Freitag 18.00 Uhr mit dem Abendessen,
Ende Sonntag, 13.00 Uhr mit dem Mittagessen

Ort:                  Akademie der Kulturellen Bildung, Küppelstein 34, 42857 Remscheid

Kosten:            Honorar 210,- € -, bei Buchung bis 10. April 2020: 190,- €

Unterkunft, VP, Raumanteil je nach Zimmerkategorie gesamt:  105,- bis 125,-€   →https://kulturellebildung.de/information/der-tagungsort/#uebernachtung

Die Reservierung von Einzelzimmern kann nicht garantiert werden. Die Verpflegung in der Akademie ist mittags wahlweise vegetarisch, morgens und abends gibt es ein reichliches Buffet. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden.

Anmeldung:    Bitte melde Dich verbindlich schriftlich bei mir an,

gern per Mail an sabine@taiji-wolfrum.de

Ich melde Deinen Zimmerkategoriewunsch bei der Akademie (zu zweit im DZ mit Waschbecken, oder mit Dusche und WC, oder allein im Zi. mit Waschbecken oder mit Dusche und WC). Die Duschen und WCs für die Zimmer ohne diese befinden sich direkt nebenan auf demselben kleinen Flur. (Link zur Akademie s.oben)

Dein Platz ist gesichert, sobald Du mir 100,- € Anzahlung auf das Konto bei der comdirect Bank mit der IBAN DE04 2004 1111 0481 1709 00 überwiesen hast (Kontoinhaber: Peter Wolfrum). Den Rest des Honorars zahle bitte bis spätestens 01. Juni 2020 ebenfalls auf das o.g. Konto ein.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung zahle bitte ebenfalls bis zum 01. Juni auf folgendes Konto bei der norisbank: IBAN DE28 1007 7777 0125 9373 00 (Kontoinhaber: Peter Wolfrum).

Solltest Du von Deiner Anmeldung zurücktreten, verbleiben 50,-€ Bearbeitungsgebühr bei mir und ggf. entstehen Ausfallkosten gegenüber der Akademie der Kulturellen Bildung.

Mitbringen:

  • ♥bewegungsfreundliche Kleidung für drinnen und draußen,
  • ♥ ein Sitzkissen mit passender Plastiktüte (damit Du Dich im Wald und am Fluss zur Meditation hinsetzen kannst, ohne dass Dein Kissen schmutzig wird)
  • ♥ Sonnen­schutz, Badebekleidung für die Mittagspause
  • ♥ Deine Trommel oder ein anderes Musikinstrument falls vorhanden
  • ♥ Schreibzeug
  • ♥ festes Schuhwerk und eine warme Jacke für den Abend und die Nacht
  • ♥eine Lieblingskuscheldecke und ein kleines weiches Kopfkissen für den Seminarraum

Falls Du Fragen hast, ruf mich gerne an unter 02171 / 50 15 888

Ich freue mich auf Dich !                                 Sabine Wolfrum