Schamanisch-energetische Heilarbeit im Kreis „Tao integral“

Die Magie des Qi – integrale Gesundheitspflege und mehr

Menschen voller Kraft   und  Besinnung

 

Das Qi ist das, was Körper, Seele und Geist verbindet und alle Seinsebenen durchdringt. Wenn wir lernen, es bewusst zu wecken, zu stärken und einzusetzen, können wir sehr viel Gutes sowohl für uns selbst als auch über uns hinaus damit bewirken!

 

Samstagsworkshop I:  21.11. 2020 14.00- 18.00 Uhr

In diesem Workshop wirst Du einen ersten Einblick in die Zusammenhänge zwischen schamanischer Heilarbeit und Qigong bekommen.

Ich biete Dir Übungen an, um Deine Lebensenergie (Qi) wahrzunehmen, zu klären, zu stärken und damit bei kontinuierlichem Weiterpraktizieren Dein Energieniveau anzuheben.

Du kannst Dir bewusst werden, wofür Du Dein Qi einsetzen möchtest, was – abgesehen von persönlichem gesundheitlichen Benefit ♥ – durch Dich in diese Welt kommen darf!

Der integrale Ansatz umfasst sowohl Deine individuellen ganz persönlichen Erfahrungen und Bedürfnisse, Deine Einstellungen, Haltung als auch Dein nach außen von anderen erlebbares Auftreten und Verhalten z.B. im Umgang mit schwierigen Situationen. Wenn sich hier nun etwas ändert, z.B. weil Dir etwas Wichtiges bewusst geworden ist, werden Deine Familie, Freunde, Kollegen usw. von Deiner sich daraus ergebenden höheren Energiefrequenz etwas spüren und sich vielleicht von Deiner positiven Ausstrahlung anstecken lassen und möglicherweise wird dies dann noch weitere Kreise ziehen…….

Wie schon Albert Einstein, einige andere und auch Christina von Dreien erkannt haben: „Eigentlich geht es im gesamten Universum immer nur um Frequenzen. Für jedes sogenannte <Problem> gibt es eine Lösung, und die Lösung heißt immer: Frequenzerhöhung.“ [Christina. Die Vision des Guten. S.77]

Wir werden Übungen zur Erhöhung der energetischen Schwingungsfrequenz praktizieren.

Dort, wo wir noch in unserem Bewusstsein getrübt sind und uns getrennt fühlen, können wir die Geistige Welt um Unterstützung, Heilung und Wandlung bitten. Mit dem Beten des schamanischen Medizinrades bekommst Du eine Methode an die Hand, mit der Du Dich auch zuhause jeden Tag mit den Kräften der Fünf Elemente (vier Himmelsrichtungen plus Mitte), sowie des Himmels und der Erde verbinden kannst.

Dieser Workshop ist der erste von mehreren aufeinander Aufbauenden, die ich in Absprache mit den Interessierten und Teilnehmenden und unter Berücksichtigung der coronabedingten Möglichkeiten plane. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Samstag, der 21.11. 2020 von 14.00 -18.00 Uhr

Ort: Raum für Körperarbeit Domblick 17  51381 Bergisch Neukirchen

Bitte ziehe Dich warm genug an, so dass wir regelmäßig stoßlüften können und nimm auch bitte deine Mund-Nase-Bedeckung mit.

Ausgleich:  60-€ pro Person

Teilnehmerzahl: um den nötigen Abstand zu gewähren, 4-7
Die Reihenfolge der Anmeldungen bestimmt, wer dabei sein darf.

Anmeldung an:  Sabine Wolfrum, Domblick 17,  51381 Leverkusen Bergisch Neukirchen

Tel.: 02171 / 50 15 888 oder per Mail : sabine@taiji-wolfrum.de

                              ∞