Tàijíquán

“Am Anfang machst du Taiji, um dich zu entspannen.
Dann bemerkst du, dass Taiji passiert, weil du dich entspannst!”

Epi van de Pol

Jetzt Neubeginn eines Kurses sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene!

Wir beschäftigen uns jede Woche mit einer Taiji-Sequenz, die in den Stilrichtungen Traditioneller Yang-Stil, Pekingstil und nach Cheng Man-ch`ing vermittelt wird.

Der Weg des Erlernens führt über die Taijiprinzipien, die spielerisch und vielseitig erfahren werden können.

Auch das sinnlich-feine Spiel der fühlend-schiebenden Hände (Tuishou) ist von Beginn an Bestandteil des Unterrichtes, um die Auswirkung des eigenen Qi beim anderen wahrzunehmen und mehr Sicherheit und tieferes Verständnis im eigenen Training zu bekommen.

Die Teilnehmenden erhalten auf diese Weise die Chance, sich mit der Zeit ihre ganz persönliche Form zu entwickeln, die ihren körperlichen Gegebenheiten und ihren Bedürfnissen entspricht.

Selbstverständlich macht es große Freude, mit offenen neugierigen Menschen den Tag mit Taiji zu beginnen!

Mi 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) Langforter Straße,
40764 Langenfeld

                                  ∞

 

aus China stammende innere Kampfkunst
Bewegungsmeditation
Gesundheitspflege
Qigong
Ruhe in der Bewegung – Bewegung in der Ruhe
sanfte langsame fließende Bewegungen
Yin und Yang
Entspannung
verschiedene Stile, Familientraditionen, Formen
Tuishou / push hands / fühlend-schiebende Hände
Taiji-Waffenformen: Schwert, Stock, Fächer, Säbel usw.
klare Körperstruktur
Bewegung aus der Mitte
“Wu Wei”= dem natürlichen Lauf der Dinge folgen

Wenn Dich diese Stichworte ansprechen und Du Lust hast, meinen Unterricht einmal kennenzulernen, komme – am besten nach kurzer telefonischer Rücksprache
( 02171 / 50 15 888 ) mittwochmorgens in meinen Kurs!

Wochenend-Seminare und andere Workshops siehe www.dalue.de, z.B.:

Außerdem beachte bitte unsere Vor- Osterwoche mit Epi !
Tuishou. Loosening Exercises, CMC- sowie Huang-Form auch zum Wieder-Einsteigen !!! Näheres dazu auf www.dalue.de

Einzelunterricht bei uns im Taijiraum möglich!

Weitere Kursangebote von meinem Mann Peter, montagabends in Langenfeld oder dienstagabends in Leverkusen Bergisch Neukirchen siehe www.dalue.de

Bitte beachte auch meinen Beitrag zum Angebot Paar-Taiji !

Preise:

Die SGL berechnet zur Zeit etwa 12,-€ pro Unterrichtseinheit. Es wird jeweils in Kursen, die zwischen den Schulferien liegen, abgerechnet.

Einzelunterricht: 60,-€ für 60 Minuten

Tàijíquán begleitet mich schon seit 1985 durch mein Leben, ich gebe es so gern weiter und übe es immer noch täglich mit Begeisterung!

taichiEinen ganz herzlichen Dank möchte ich an dieser Stelle all denen sagen, die mich auf diesen Weg gebracht (Bodo G. und Coby Heetderks), auf ihm begleitet, inspiriert und gelehrt haben und mit denen ich – wie mit meinem Mann Peter und all meinen Mitlernenden bei unserem Lehrer Epi immer wieder den Spaß erleben darf, den es macht, “in`s Verlieren zu investieren”!!!
Außerdem danke ich meinen KursteilnehmerInnen, die mir oft schon sehr viele Jahre treu sind und mir die Gelegenheit geben, meine Begeisterung, mein Staunen und die Freude, die es macht, das Taiji miteinander zu erleben, mit ihnen zu teilen!

“Hat man erst die höheren Ebenen des Tàijí erreicht, ist es unwichtig, welchen Stil oder welche Form man trainiert hat. Jede ausgeführte Bewegung, die sich im Einklang mit den Prinzipien befindet, ist Tàijí. Das eigene Tàijí ist dann nicht mehr länger darauf beschränkt, die körperlichen Bewegungen zu bestimmen, so dass die Form formlos wird und das Tàijí zum Dào, zu einer Art zu leben.” (Wee Kee-Jin)

“Wenn du Tàijí übst, stell dir vor, dass der ganze Raum um dich herum mit kleinen Tischtennisbällen gefüllt sei. Wenn du dich bewegst, sollen sich alle Bälle in dem Raum mitbewegen.” (Peter Ralston)

Tàijí
Wenn ich Tàijí übe,
habe ich das Gefühl,
die Luft um mich herum
und die Erde unter meinen Füßen
so sanft
sorgfältig
gesammelt
klar
zärtlich
und liebevoll
zu berühren
wie ein neugeborenes Baby

(Sabine Wolfrum)

Weitere Hintergrundinformationen sowie Infos zu Wochenendseminaren und Workshops siehe bitte auf www.dalü.de

Zwei sehr empfehlenswerte Bücher zum Verständnis von Tàijí und den Prinzipien:

“Taijiquan Prinzipien für Menschen in Unternehmen und Organisationen. Fundamentale Prinzipien der inneren Kampfkunst Taijiquan im Management anwenden”
Peter Wolfrum, ISBN 978-3-8391-6398-6

“Tàijíquán Wúwéi – Ein natürlicher Prozess”
Wee Kee-Jin, ISBN 3-930817-12-8